Die Illinois Lottery Parts Ways mit der Northstar Lottery Group

Anfang dieser Woche wurde bekannt gegeben, dass die Illinois Lottery und ihr Betreiber Northstar Lottery Group beschlossen haben, sich zu trennen. Der Grund für ihre Trennung ist die Tatsache, dass das Unternehmen seit mehr als drei Jahren nicht mehr den erwarteten Umsatz erzielt hat. Die Kündigungsvereinbarung wurde am Dienstag, dem 9. Dezember, von Gouverneur Pat Quinn unterzeichnet.

Anfang dieses Monats meldete Northstar die höchsten Gewinne, die jemals erzielt wurden, aber der Betrag war immer noch 500 Millionen US-Dollar niedriger als erwartet

Ein Sprecher der Regierung von Quinn erklärte, der Gouverneur habe immer gefordert, dass alle Auftragnehmer in der Lage sein müssen, Verantwortung für ihre finanzielle und allgemeine Leistung zu übernehmen. Aus diesem Grund entschied er, dass es Zeit war, die Vereinbarung zwischen der örtlichen Lotterie und Northstar zu beenden.

Da der Vertrag gekündigt wurde, wird erwartet, dass die DrückGlück Lotterie in Illinois ihre Gewinne erhöht, um die Bildung finanziell zu unterstützen und die lokale Wirtschaft anzukurbeln.

Michael Jones, Direktor der Illinois Lottery, erklärte, dass diese Entscheidung für beide Parteien von Vorteil sein werde. Er teilte auch mit, dass er glaubte, dass der Staat nicht dieselben Fehler wiederholen werde, die vor drei Jahren zur Auswahl von Northstar geführt hätten. Herr Jones sagte, dass mehr Bieter angezogen werden sollten und sie keine Vorkenntnisse in der Lotterie haben müssen. Schließlich sind alle notwendigen physischen und organisatorischen Strukturen, dh Terminals und Tickets, bereits vorhanden.

Illinois ist nicht der einzige Ort, an dem Northstar die erwarteten Lotterieeinnahmen nicht erzielt hat. Das Unternehmen, das eigentlich ein Konsortium aus zwei Glücksspielanbietern ist – GTECH und Scientific Games – verzeichnete ebenfalls einen Umsatzrückgang in New Jersey. Darüber hinaus hat GTECH, das für die Lotterie in Indiana verantwortlich ist, einen leichten Umsatzrückgang gemeldet.

Als die Trennung bekannt gegeben und der Deal unterzeichnet wurde, wurden alle Gerichtsverfahren gegen Northstar eingestellt. Herr Jones teilte auch mit, dass GTECH und Scientific Games ihre Dienste bis 2018 im Hoheitsgebiet des Staates anbieten werden. Dies wurde jedoch von dem gewählten Gouverneur Bruce Rauner und seinen Unterstützern nicht begrüßt.

Laut Herrn Rauner ist der Deal mit den oben genannten Unternehmen schlecht für den Staat und wird „die Steuerzahler zig Millionen Dollar kosten“

Der Abgeordnete des Bundesstaates, Jack Franks, erklärte, er halte es für notwendig, dass die Lotterie vom Staat und nicht von einer privaten Firma verwaltet wird.

Herr Jones kündigte außerdem an, dass Northstar bis zur Ernennung seines neuen Managements für die Lotterie verantwortlich sein wird. Es scheint jedoch, dass der Staat und die Illinois Lottery selbst alle wichtigen Entscheidungen hinsichtlich ihrer Gewinne und ihres Wachstums treffen werden.

Der Staat kann Northstar 12 Millionen US-Dollar zahlen , um die Verluste zu erstatten, die das Unternehmen nach Beendigung des Vertrags erleiden wird. Der ehemalige Lotteriebetreiber muss jedoch einen entsprechenden Nachweis für diese Verluste erbringen.

Ny undersökning: Fler människor spenderar bitcoin snarare än innehav

Kryptovalutor har tagit världen med storm. Nu har nästan alla hört talas om kryptos, särskilt Bitcoin. Många har argumenterat för att Bitcoin snart skulle kunna uppnå den ‚högsta statusen‘ som en trovärdig värdebutik, och den exponentiella utvecklingen som stöder dess massantagande andra detta begrepp.

Bitcoin kan välta guld och ta plats nummer ett de närmaste åren.Enligt en nyligen genomförd undersökning av BlockCard och Bitcoin Code Market Journal använder cirka 70% av människorna på Bitcoin-marknaden faktiskt den för betalningar i motsats till HODLing och väntar på att den ska uppskatta. BlockCard är en emittent av kryptobetalkort medan Bitcoin Market Journal är en populär webbplats för blockchainfokuserade investerare.

Ett avbrott från den populära tron

Bitcoin som en digital tillgång betyder dock inte att det bara är för användning som värdeförråd. I själva verket började det som en valuta, och så många människor och företag har redan antagit den som en digital valuta.

Även om många investerare är en värdeförråd, visar de nuvarande marknadsundersökningarna ett avbrott från denna tro. Många företag accepterar nu kryptobetalningar. Det finns nu nära 10 000 Bitcoin-bankomater i drift. Skolor, kaféer och andra institutioner accepterar BTC-betalningar.

Undersökningen omfattade över 35 000 investerare och resultaten visade att 70% av dem har spenderat krypto under det senaste året i motsats till HODLing. Utgifterna sträcker sig från mat, underhållning, transport, utbildning, kläder och utbyte till andra kryptor.

Bitcoin Adoption Driving Utgifter

Detta visar att kryptor som Bitcoin inte längre är en liten del av den globala ekonomin.

Bitcoin accepteras redan för användning i många vardagliga kanaler för valutautgifter som butiker och restauranger. Detta antagande har gett fler kanaler för att möjliggöra dess användning. Tillkomsten av kryptobetalkort visar tydligt den effekten.

Chinesische Beamte sagen, Bitcoin schafft es nicht unter die Top 10 der Kryptowährungen

Bitcoin rangiert auf Platz 12 in einem kürzlich vom chinesischen Zentrum für Information und Industrieentwicklung veröffentlichten Index zur Bewertung von Blockketten.

Chinas Zentrum für Information und Industrieentwicklung (CCID) gab am 18. Juni seinen 18. CCID Global Public Chain Technology Evaluation Index bekannt. Dieser Index bewertete 37 bekannte globale Kryptos anhand technischer Spezifikationen.

Laut der von den lokalen Medien Chainnews veröffentlichten Tabelle lag Bitcoin (BTC) mit 106,2 Punkten auf dem 12.

Zu den Kriterien, die zur Bewertung von Kryptowährungen verwendet werden, gehören Basistechnologie, Anwendbarkeit, Eigenschaften, Leistung, Sicherheit, Kreativität und Dezentralisierung.

An der Spitze der Tabelle bleibt EOS mit 156,1 Punkten führend, gefolgt von TRON mit 138,43 Punkten und Ethereum (ETH) mit 136,4 Punkten. Die führende Krypto-Währung erzielte 20,4 Punkte bei der Anwendbarkeit und 24,7 Punkte bei der Kreativität, während der zweite Platz 28,4 bzw. 15,5 Punkte erreichte.

Bitcoin gehört mit zu den beliebtesten Kryptowährungen

Bitcoin verbessert sich gegenüber dem 17. Platz der vorherigen Rangliste

Auf den Plätzen vier und fünf liegen IOST und LSK mit 130,3 bzw. 119,3 Punkten, was unterstreicht, dass XRP mit nur 105 Punkten auf Platz 14 liegt.

Interessant ist, dass Bitcoin in einer früheren Rangliste mit Platz 17 sogar noch weiter unten auf der Liste stand. Damals hatte es eine Bewertung von nur 43 Punkten für Innovation und 19,9 für Anwendbarkeit.

Tron führt die Rangliste trotz eines angespannten Verhältnisses zu den chinesischen Behörden

Der Gründer und CEO von Tron, Justin Sun, warnte, dass die chinesischen Behörden Verdacht über den rechtlichen Status der Plattform hegten. Dies hat für Sun in den letzten Tagen zu einem angespannten Verhältnis zu den chinesischen Behörden geführt.

Im Jahr 2019 führte ein Vorfall, in den Tron verwickelt war, dazu, dass die chinesische Polizei das Büro des Projekts in Peking umstellte. Neue Medien behaupteten damals, dass das Büro von Tron von der Polizei durchsucht worden sei, aber Sun gab an, dass dies „gefälschte Nachrichten“ seien.